Entwässerung


Fassadenentwässerung

Alle h&s Fassadenrinnen sind in verzinktem Stahl und in Edelstahl erhältlich, sowie in allen erdenklichen Breiten, Höhen und Längen und auch mit einseitig/zweiseitig perforiertem oder mit geschlossenem Rinnenkörper. 

 

Serie V

h&s Flachdach-Entwässerungsrinne aus verzinktem Stahl oder Edelstahl, Baubreite 100-250 mm. Höhenverstellbereich Typ I 59-91 mm, Typ II 91-150 mm. Rinne mit einseitig perforiertem Unterteil, verstellbarer Variozarge, Auftriebssicherung und Kombielement zur Längs-, Quer- und Höhenarretierung sowie zur Rostbefestigung.

Serie F

h&s Fassaden-Entwässerungsrinne aus verzinktem Stahl oder Edelstahl, 1.4301 Baubreite 100-250 mm. Typ I 55 mm, Typ II 110 mm. Rinne mit einseitig perforiertem Unterteil, Auftriebssicherung und Kombielement zur Längs-, Quer- und Höhenarretierung.

 

Schlitzrinne

h&s Schlitzrinnen erhalten Sie geschlossen zum Anschluss an die Kanalisation oder einseitig perforiert zur Entwässerung über ein Splittbett. Die rasche und problemlose Verlegung und die ansprechende Optik machen die h&s Schlitzrinne zu einer interessanten Alternative bei geringem Wasseranfall im Bereich der Fassadenentwässerung.

Objektbild Schlitzrinne Seite 10.jpg
 

DSC_0062.JPG

Linienentwässerung

Die Linienentwässerung hat den Vorteil, dass die Fahrbahnoberfläche eben sein kann und damit sehr gut befahrbar ist. Eine ebene Fläche ist einfacher und mit geringerem Zeitaufwand herstellbar und wird damit kostengünstiger.
Zudem eignet sich die Linienentwässerung sehr gut zum Trennen verschiedener Flächenbefestigungen wie z. B. von Pflasterflächen von durchgehenden Beton- oder Asphaltbefestigungen. Dabei können die verschiedensten Abdeckungsvarianten als gestalterisches und optisch ansprechendes Element genutzt werden.

 

Betonrinne

h&s Entwässerungsrinne aus Beton mit Gußzarge, verzinkter Zarge oder Edelstahlzarge. Rinnenkörper mit Gußzarge: mit Eigengefälle, Belastungsklasse A-E Nennweite 100, 150 oder 200 mm. Verzinkte- und Edelstahlzarge: Belastungsklasse: A-D Nennweite 100-300 mm. 
 

Schlitzrinne

Diese h&s Schlitzrinnen unterscheiden sich von den obigen darin, dass der Körper der Rinne aus Beton ist, und nur der Rinnenhals, sowie der Aufsatz aus Edelstahl gefertigt ist. Der Hals ist symmetrisch oder asymmetrisch auf dem Betonkörper angebracht. 

 

Polymerbetonrinne

h&s Entwässerungsrinne aus Polymerbeton mit Gußzarge, verzinkter Zarge oder Edelstahlzarge. Gußzarge: eignet sich für Industriebau, Belastungsklasse A-E, Nennweite 100, 150 oder 200 mm. Verzinkte- und Edelstahlzarge: Belastungsklasse A-C, Nennweite 100mm. Guss- und Gitterroste sowie umfangreiches Angebot an Sonderrosten.